Einfamilienhaus in Salou (Tarragona); zweistöckiges Gebäude mit Garage, das vollständig mit dem römischen Travertin-Marmor verkleidet ist, alle Teile sind Maßarbeit und die Längen variieren in Abhängigkeit von den Deckschichten. Die Platten sind quadratisch, wobei aber sowohl auf die vertikalen als auch horizontalen Fugen mit gleicher Dicke und Anordnung Rücksicht genommen wurde, auf diese Weise behalten sie ihre Ausrichtung sowohl bei den Teilen für die Wände als auch bei den Teilen für die Decken und Fensterumrandungen bei. Das verwendete System war das PF-ALU/PL-System mit Salzwasserschutzbehandlung.



Architekt:
Carlos Ferrúz
Wohnort:
Salou (Spanien)
Jahr der Durchführung:
2009
Fläche:
1250 m2
Eingesetztes System:
fachadas ventiladas - sistema masa - vivienda unifamiliar salou, tarragona

andere Projekte sistema masa: