Wohngebäude in Monterrey (Mexiko); die Verkleidung ist aus großformatigem Feinsteinzeug mit den Abmessungen 1200 x 600 mm, aus architektonischer Sicht sind die jeweiligen Fensteröffnungen mit einer länglichen Konstruktion hervorzuheben, die zwei Stockwerke umfasst sowie die schrägliegenden vertikalen Öffnungen in Keilform, eine in umgekehrter Richtung zu der anderen, und die die volle 


Architekt:
RDLP arquitectos (Rodrigo de la Peña)
Wohnort:
Monterrey (Mexiko)
Jahr der Durchführung:
2013
Fläche:
3000 m2
Eingesetztes System:
fachadas ventiladas - sistema masa - edificio torre san pedro

andere Projekte sistema masa: