Gebäude der Sporthalle in Arcos de Valadez – Portugal; es hat eine rechteckige Form und ein nüchternes Erscheinungsbild, das sich durch die gut durchdachte Verwendung von drei Materialien auszeichnet, so sind zum Beispiel die Sockel aus Betonplatten, der obere Teil aus Wellblech und das Zwischengeschoss ist gleich einer Plattenverkleidung aus großformatigem Feinsteinzeug mit den Abmessungen 120 x 60 cm. Das von Sistema Masa verwendete System zur Befestigung der Plattenverkleidung war das PF-ALT/SV-System.



Architekt:
Wohnort:
Arcos de Valadez (Portugal)
Jahr der Durchführung:
2008
Fläche:
1500 m2
Eingesetztes System:
achadas ventiladas - Sistema Masa - Pabellón deportivo arcos de valadez

andere Projekte sistema masa: