Wohngebäude, bei dem alle Räume im Erdgeschoss gewerblich genutzt werden in Andorra la Vella – Andorra. Es ist vollständig mit Granit verkleidet, wobei es zwei verschiedene Oberflächenschlussbearbeitungen zu unterscheiden gibt, zum einen das geflammte und zum anderen das, das mit dem Bouchadierhammer gehämmert wurde, hierbei muss auch die Arbeit der rund geformten Ziegeln an den Fassaden an den beiden Abschlüssen des Gebäudes hervorgehoben werden, die Rückführungen in allen Wendungen, die wie eine massive Plattenverkleidung aussehen, und die Verkleidung der Decken mit Granit, da die Fläche des Halbgeschosses im Verhältnis zum ersten Stockwerk mit Wohnungen kleiner wird. Das von uns verwendete System zur Befestigung dieses Bauprojekts war das PF-ALU/PL-System.


Architekt:
Robert Arbos
Wohnort:
Andorra la Vella (Andorra)
Jahr der Durchführung:
2009
Fläche:
3.500 m2
Eingesetztes System:
fachadas ventiladas - Sistema Masa - edificio de viviendas plurifamiliar

andere Projekte sistema masa: