Das Krankenhaus Senhor do Bonfim in der portugiesischen Stadt Touguinhó; insgesamt sechs Gebäude für unterschiedliche Fachgebiete und Krankenhausanwendungen, vollständig mit Feinsteinzeug im Großformat 120x60 cm und in zwei Farben verkleidet, die dunkle Farbe, eine dunkelfarbene Verkleidung für das Hauptgebäude und die restlichen Gebäude in weißer Verkleidung. Die Anordnung der Platten ist komplett rasterförmig, wobei die beiden durchgehenden Fugen beibehalten werden. Das für die Befestigung der Verkleidung ausgewählte System ist das PF-ALT/SV-System.



Architekt:
PSPV Arquitectos Asociados
Wohnort:
Touguinhó (Portugal)
Jahr der Durchführung:
2012
Fläche:
25.000 m2
Eingesetztes System:
Fachadas ventiladas y revestimiento de porcelana  - sistema masa - hospital señor de bonfim

andere Projekte sistema masa: