Mit 12.000 Quadratmetern Gesamtfläche wird das neue Gebäude auf einem Grundstück von dreieckiger Form errichtet, das an das bereits vorhandene Klinikgebäude angrenzt. Das Team von Architekten begann mit der Arbeit an diesem Bauprojekt im Jahr 1999 und die ersten Stockwerke für die öffentliche Nutzung wurden 2011 eröffnet.
Um die Integrität in das Gesamterscheinungsbild des Klinikgebäudes der Stiftung Puigvert zu verbessern, das sich neben dem neuen Gebäude erhebt, die im Jahr 1964 unter den Prämissen des zu der damaligen Zeit vorherrschenden Rationalismus erbaut wurde, wurde an die Außenseite des Gebäudes eine Verkleidung basierend auf Ziegeln angebracht, die die Südfassade vollständig bedeckt und als Bindeglied zu dem historischen Altbau fungiert. Mit der komplexen Struktur der Befestigung aller Fassaden wurde Sistema Masa beauftragt, das seinen Beitrag zur Gestaltung in der Kategorie Sondersysteme MASA leistete.



Architekt:
Alfredo Arribas
Wohnort:
Barcelona (Spanien)
Jahr der Durchführung:
2011
Fläche:
1.325 m2
Eingesetztes System:
Estructura de fachadas - Sistema Masa - Fundación Puigvert

andere Projekte sistema masa: