Gebäude im Industriegebiet Barbera del Vallès – Barcelona. Dies war eines der ersten Gebäude, bei dem man auf die gesinterte Keramik mit großen Abmessungen 3000 x 1000 x 3+3 mm aus Techlam-Keramik setzte. Als konstruktives System entschied man sich für das PF-ALU/CER-System mit einer Verankerung mit sichtbaren Flanschen aufgrund der geringen Dicke der Verkleidung und ergänzt durch eine Feder, die wirkt, wenn sie gegen die Flanschen des Verkleidung gedrückt wird und die eventuellen Schwingungen sowie die horizontale Windlast absorbiert.


Architekt:
Ingeniería Torrella – Josep Torrella
Wohnort:
Barberà del Vallès (Spanien)
Jahr der Durchführung:
2006
Fläche:
1.350 m2
Eingesetztes System:
Revestimiento de fachada - Sistema Masa - Centro logístico engel

andere Projekte sistema masa: