Dieses Bauprojekt befindet sich in Santiago de Chile – Chile, ein Wohngebäude, dessen Plattenverkleidung mit grauem Granit und Fensterrahmen in Art einer Vorhangmauer gelöst wurde. Vom architektonischen Gesichtspunkt her ist die Fassade mit all den Pfeilern hervorzuheben, die dem Bauprojekt eine große Nüchternheit verleihen. Das ausgewählte Befestigungssystem für die Steinfassade war das PF-ALU/CLA-System, das der Verkleidung äußerste Sicherheit gibt, hierbei ist zu betonen, dass dieses Bauprojekt dem Erdbeben von 2010 ohne irgendwelche Schäden standhielt. 


Architekt:
F-G ARQUITECTOS LTDA. – Alfredo Fernandez – Matías Gonzalez
Wohnort:
Santiago de Chile (Chile)
Jahr der Durchführung:
2007
Fläche:
3.350 m2
Eingesetztes System:
Fachada con aplacado de piedra - Sistema Masa

andere Projekte sistema masa: