Hotelgebäude, im Stadtteil de @22 von Barcelona gelegen. Aus architektonischer Sicht muss die perfekte Anordnung der Fensteröffnungen hervorgehoben werden, die ihrerseits wiederum in perfekter Ausrichtung zu den drei Fassaden angeordnet sind, die Plattenverkleidung aus Basaltgestein wird durch die Gesamtheit der Teile großer Dimension gebildet, wobei sämtliche Platten des Türsturzes mit der Fensterbrüstung und die Fensterbrüstung mit dem Türsturz übereinstimmen, so dass die horizontal ausgerichteten Fugen und die vertikalen Fugen wie eine zu 50 % verbundene Fuge aufrechterhalten bleiben; das für die Befestigung dieser Plattenverkleidung verwendete System ist das PF-ALU/HPL-System. 


Architekt:
Silvia Crespo Nomen
Wohnort:
Barcelona (Spanien)
Jahr der Durchführung:
2008
Fläche:
2.900 m2
Eingesetztes System:
Fachada de Sistema Masa para el Hotel 22

andere Projekte sistema masa: