Das Bauprojekt befindet sich in dem Ort Sant Boi del Llobregat, bei Barcelona, und ist ein Krankenhausgebäude mit einer komplett außen verlaufenden Fassadenfläche von über 22.000 m2, von diesen sind wiederum 11.500 m2 mit Creme Perlmutt Kalkstein-Platten abgedeckt, im Detail mit den Abmessungen 105 x 55 x 3 cm und sowohl mit vertikal als auch horizontal durchgehenden Fugen; als Befestigungssystem entschied man sich für das PF-ALU-PL-System, das speziell für diese Art von Verkleidung und Fugen ausgelegt ist. Um die Wärmebrücken zu minimieren und eine gute thermische Trägheit zu erreichen, ist das gesamte Gebäude mit einer halbstarren Wärmedämmung mit einer Dicke von 50 mm verkleidet.


Architekt:
Toni Codina & Joan Prat - Arquitectes
Wohnort:
Sant Boi del Llobregat (Spanien)
Jahr der Durchführung:
2009
Fläche:
11.500 m2
Eingesetztes System:
Fachadas ventiladas de Sistema Masa. Hospital Sant Joant de Deu

andere Projekte sistema masa: