Einfamilienhaus in Göteborg - Schweden. Bei diesem Projekt wurde eine Verkleidung aus Brasilianischem Grafit und Schiefertafeln gewählt. Generell können Schiefertafeln aufgrund ihrer molekularen Zusammensetzung in Lamellen nicht bearbeitet werden. Denn sie könnten sich öffnen, abblättern oder brechen. Deswegen hat Sistema Masa zwei mögliche Verarbeitungsverfahren entwickelt. In diesem Fall wurde eine Verankerung durch die Rückseite des Plattenmodells PF-ALU/TR verwendet, da die Verankerungen nicht sichtbar sein sollten.



Architekt:
Wingardh Arkitektkontor AB
Wohnort:
Göteborg (Schweden)
Jahr der Durchführung:
2011
Fläche:
800 m2
Eingesetztes System:
Unifamiliar Goteborg

andere Projekte sistema masa: