Architekt:
Carlos Ojinaga
Wohnort:
Teia (Spanien)
Jahr der Durchführung:
2005
Fläche:
1.200 m2
Eingesetztes System:

andere Projekte sistema masa: